FACTORING

Die Möglichkeiten des Factorings, des Verkaufs von Forderungen an eine spezialisierte Factoringbank oder Factoringgesellschaft, sind breit:

  • Neben des regelmäßigen Verkaufs sämtlicher Forderungen besteht auch die Möglichkeit Einzelforderungen bzw. Einzelfakturen zur verkaufen. Im Zuge eines Factorings zum Bilanzstichtag können bilanzpolitische Maßnahmen realisiert werden.
  • Während im Rahmen des „offenen“ Factorings gegenüber Kunden der Forderungsverkauf offengelegt wird, bietet das „stille“ Factoring eine diskrete Variante.
  • Factoring kann – optional – auch als Alternative zum eigenen Debitorenmanagement Anwendung finden, indem nur noch die Fakturierung beim Forderungskäufer verbleiben, während das Mahnwesen und die Verbuchung durch Factoringbank/-gesellschaft wahrgenommen werden.

Sie sind an einem Angebot interessiert? Die Grundlage unserer Tätigkeit ist ein kurzer Fragebogen, in dem wir die für die Erstellung eines Angebotes wichtigsten Eckdaten abfragen.

Vorteile für Kunden des A.C.I.C.

  • Wir unterstützen Sie bei der Einholung auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Factoringangebote.
  • Wir stimmen Factoring- und Kreditversicherungslösung aufeinander ab.
  • Bei weiterführenden Finanzierungsfragen unterstützen Sie gerne unsere auf Unternehmensfinanzierung spezialisierten Netzwerkpartner.

Kontakt

* Pflichtfelder